GRUSSWORT

SEHR GEEHRTE KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN,

nach dem großen Erfolg der Fortbildung 2018 laden wir Sie auch dieses Jahr wieder ganz herzlich nach Berlin ein zum 22. Repetitorium für Gynäkologie und Geburtsmedizin.

Unsere Fortbildung vermittelt aktuelles Wissen aus den erschiedenen Teilgebieten der Gynäkologie und Geburtsmedizin auf praxisnahe Weise.

Nach einer Reihe von Experten-Referaten am Vormittag stehen die Nachmittage jeweils im Zeichen intensiver Kleingruppenarbeit. Neben zahlreichen Workstations erwarten Sie auch eine Live-Sonographie, Tutorials und Fallanalysen. Es wird ausreichend Zeit für Diskussionen eingeräumt.

Einen besonderen Schwerpunkt haben wir auf das Erkennen und Beherrschen von Notfällen gelegt, die uns unvermittelt im klinischen Alltag begegnen können. Zudem fokussieren wir auf die wichtigsten Krankheitsbilder, wobei wir stets das Symptom, die Differentialdiagnose sowie die klinischen Konsequenzen betrachten.

Wir würden uns sehr freuen, Sie persönlich in Berlin begrüßen zu dürfen.

Ihre

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Jalid Sehouli

Dr. med. Robert Armbrust

Prof. Dr. med. Jens-Uwe Blohmer

Prof. Dr. med. Wolfgang Henrich

Anzeigen

AMBOSS ist Kooperationspartner des

22. Repetitoriums für Gynäkologie und Geburtsmedizin. Nach der Veranstaltung werden die Fortbildungsinhalte auf der Plattform veröffentlicht.

Fotogalerie

© 2018–2019 Jörg Eickeler, Beratung · Organisation · Veranstaltung

Datenschutz

Impressum